Baubeschreibung: Standardhallen mit Isolierung

Satteldachhallen / Standardhallen mit Isolierung

Fundamente: Einzelfundamente - eventuell mit Bankette oder Fundamentplatte, entsprechend der von uns erstellten prüfungsfähigen Statik (Bodendruck 200 KN/m²) und unserer Fundamentpläne, einschließlich der von uns mitgelieferten und bauseits einzubauenden Stahlanker für die Befestigung der Konstruktion. Die Fundamentarbeiten sind generell bauseitige Leistungen.
Im Lieferumfang enthalten:
Stahlkonstruktion: Es handelt sich bei den Bindern um freistehende, auf die Fundamentanker aufgeschraubte Zweigelenkrahmenkonstruktion, einschließlich Giebelbinder, Dach- und Windverbände. Die Dachneigung beträgt ca. 10 Grad, der Binderabstand 5,00 m. Schneelast lt. Statik. Die gesamte Stahlkonstruktion in grundierter Ausführung aus Stahl der Güte S235 JR G2 (vormals ST37).
Stahlpfetten: Verzinkte Stahlpfetten zur Aufnahme der Dacheindeckung gemäß den statischen Erfordernissen.
Dacheindeckung: Die Dacheindeckung erfolgt in der isolierten Ausführung aus farbig beschichteten Isolier-Paneelen, Profil TL 115 ( Kerndicke 80 mm ) oder gleichwertig, außen 25 mµ Polyester, innen DU-beschichtet, im Standard RAL-Farbton des Herstellers, einschließlich First außen und First innen, Giebelabschluß-, Regensturz- und Rinneneinlaufblech.
Stahlriegel: Verzinkte Stahlriegel zur Aufnahme der Giebel- und Wandverkleidung gemäß den statischen Erfordernissen.
Giebel- und Wandverkleidung: Die Giebel- und Wandverkleidung besteht in der isolierten Ausführung aus farbigen Isolier-Paneelen, Typ SAB oder gleichwertig, 80 mm stark, außen 25 mµ Polyester beschichtet, innen DU-beschichtet, im Standard RAL-Farbton des Herstellers, einschließlich der erforderlichen Wandecken außen und Wandecken innen sowie umlaufender Tropfblende.
Tür: 1 Stück Schlupftür, grundiert, in den Abmessungen ca. 1,00 m x 2,00 m, einschließlich Türrahmen, Türlaibungen und Regenblech, Schloß und Zylinder.
Dachentwässerung: An beiden Hallenseiten Regenrinnen aus Titan-Zink, einschließlich der erforderlichen Fallrohre bis 0,50 m über Oberkante Fundamente einschließlich aller Formstücke.
Tor: 1 Stück  Sektionaltor im Giebel der Halle, ca. 4,00 m x 4,00 m, geschlossen, Torfarbe: grau-weiß, Haspelkette, Standardumlenkung, ohne Anfahrschutz, einschließlich Torrahmen aus verzinkten C-Profilen, Torlaibungen und Regenblech.
Auf Wunsch gegen Aufpreis: Verzinkung der Stahlkonstruktion, Wand-Lichtbänder, Dach-Lichtbänder, Rolltore sowie Fenster- und Tür-Elemente.

Technische Änderungen vorbehalten.

 

zurück

MEENEN HALLENBAU GMBH
Goebelstra├če 51 ┬Ě 28865 Lilienthal
Telefon: 0 42 98 - 93 57-0
E-Mail: info(at)hallenbau-meenen(dot)de

2016-2019 © FORUM W

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz